Kunstwerke von Adolph Eckhardt gesucht

In diesem Jahr wäre der Wilhelmshorster Künstler Adolph Eckhardt 150 Jahre geworden. Aus diesem Anlass wollen die Freunde und Förderer der Wilhelmshorster Ortsgeschichte den Künstler mit einer Ausstellung feiern. Dabei sollen neue bisher unbekannte Facetten im Schaffen des Künstlers präsentiert werden.

Adolph Eckhardt: Märkische Landschaft

Adolph Eckhardt: Märkische Landschaft

Nach der fulminanten Schau von 2007 „Der Wilhelmshorster Glasmaler Adolph Eckhardt“ werden nun insbesondere die grafischen Arbeiten Eckhardts im Mittelpunkt stehen. Gezeigt werden Werke, die bisher der Öffentlichkeit nicht zugänglich waren.

Wenn Sie selbst Arbeiten von Adolph Eckhardt in Ihrem Besitz haben, möchten wir diese gern als Leihgabe oder Kopie in der Ausstellung zeigen. Helfen Sie uns, die bisher wenig bekannte Seite Adolph Eckhardts neu zu entdecken.

Benötigen Sie weitere Informationen oder sind sich nicht sicher, ob Sie einen „echten“ Eckhardt zuhause haben, dann wenden Sie sich an: Volker Tanner, Brunnenplatz 5 in Wilhelmshorst,
E-Mail:  volker.tanner@gmail.com, Mobil: 0160 584 789 7 oder Festnetz: 033205 62129.

Eröffnung der Ausstellung: 10. November 2018 im Wilhelmshorster Gemeindehaus.

Die Kunsthistorikerin Dr. Antje Ziehr wird zur Ausstellungseröffnung das Leben und Werk des Wilhelmshorster Künstlers den Gästen nahe bringen.
Die Schau ist weiterhin am 18. November öffentlich zugänglich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: