Aktuelles aus dem Verein

Liebe Freundinnen und Freunde der Ortsgeschichte,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die für den 24. Oktober und 1. November 2020 vorgesehene Ausstellung „Wilhelmshorst 1945“ im Gemeindezentrum wieder nicht stattfinden kann. Auch die für den 30. Oktober geplante Mitgliederversammlung wird in das nächste Jahr verschoben.

Der Vorstand hat dies in seiner Sitzung vom 14.10. einhellig beschlossen – mit schwerem Herzen, unter Abwägung der Vor- und Nachteile sowie von Alternativen. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme in unsicheren Zeiten einer Pandemie.

Warnhinweis am Gemeindezentrum, Foto: Volker Tanner
Warnhinweis am Gemeindezentrum, Foto: Volker Tanner

Die Gründe liegen nicht nur in den aktuell wieder ansteigenden Corona-Infektionen, die vermutlich im kommenden Winter hoch bleiben werden. Entscheidend ist vielmehr die Anordnung der Gemeindeverwaltung, dass sich im Gemeindezentrum Wilhelmshorst nicht mehr als 20 Personen gleichzeitig aufhalten dürfen – unter Beachtung der weiteren bekannten Sicherheitsmaßnahmen. Jeweils 10 Personen in einem der beiden Räume: Das führt zu keinem vernünftigen Ablauf der Veranstaltungen; der Aufwand erscheint unverhältnismäßig; von Spaß und Freude ganz zu schweigen. Immerhin ist die Ausstellung mit ihren Exponaten vorbereitet und kann zu passender Gelegenheit gezeigt werden.

Die Durchführung der Mitgliederversammlung macht angesichts der Akustik in den zwei Räumen des Gemeindezentrums wenig Sinn. Auch das satzungsgemäße Quorum für die Beschlussfähigkeit ist in einem solchen Fall hinderlich. Und da der große Teil unserer Mitgliedschaft zur Risikogruppe der über 65Jährigen gehört, steht die Gesundheit bzw. das Minimieren von vermeidbaren Gefahren bei uns hoch im Kurs. Wir wollen Kräfte für die Zukunft sparen, auch Abwehrkräfte.

Das Geschäftsjahr 2019 des Vereins ist organisatorisch abgewickelt; die Revisoren haben die Finanzbuchhaltung des Schatzmeisters geprüft. Im kommenden Jahr werden wir dann zwei Geschäftsjahre behandeln.

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben, zögern Sie nicht, Kontakt zum Vorsitzenden aufzunehmen.

Bleiben Sie gesund!  Im Namen des Vorstands grüßt herzlich
Rainer Paetau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: