Silberner Apfel für den Vorsitzenden Rainer Paetau

Die Bürgermeisterin der Gemeinde Michendorf, Claudia Nowka, hat dem Vorsitzenden unseres Vereins Ortsgeschichte für seine jahrelange Tätigkeit gedankt.

Auf dem 2. Apfelfest am 17. September 2022 in Wilhelmshorst überreichte sie eine Dankes-Urkunde für sein „außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement“ sowie den Silbernen Apfel der Kommune.

Dankesurkunde

Bereits Anfang Dezember 2021 zum Internationalen Tag des Ehrenamtes hatte die Bürgermeisterin Glückwünsche zum „20jährigen Vereinsjubiläum“ übermittelt. Hier handelt es sich allerdings um ein kleines Missverständnis, denn der Verein existiert formal erst seit 2006. Gemeint war die 20jährige Tätigkeit des Vorsitzenden Paetau für die Ortsgeschichte von Wilhelmshorst seit 2001.

Rainer Paetau hatte auf der Jahresmitgliederversammlung vom September 2021 angekündigt, dass er noch für eine Amtsperiode die Funktion des Vereinsvorsitzenden ausüben werde – also bis 2024. Nach fast einem Vierteljahrhundert ehrenamtliches Engagement zugunsten von Wilhelmshorst möchte er dann für „neuen Wind“ im Verein sorgen und sich auf die fachlichen Aufgaben als Ortshistoriker konzentrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: