Fernseh-Tipp

In der Dokumentationsreihe „Zeitreise“ des MDR wird die Spurensuche des ehemaligen Wilhelmshorsters Peter Zur über das Leben seines Vater geschildert. Insbesondere wird versucht, die Rolle des Vaters in der Zeit des Nationalsozialismus zu erhellen.

„Peter Zur auf der Suche nach der Geschichte seines Vaters“
Am Dienstag, dem 10. Oktober 2017
21.15 Uhr im MDR

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: