Klassik-Liederabend als Benefizkonzert

Der renommierte Tenor der Deutschen Oper Berlin, Volker Horn aus Wilhelmshorst, gaben ein Konzert. Auf dem Programm standen Lieder von Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann und Hugo Wolf. Die Begleitung am Flügel übernahm Michael Heise aus Fichtenwalde, Pianist und langjähriger Dirigent ebenfalls an der Deutschen Oper.

Die beiden Musiker, die ihr Konzert im Rahmen der 100-Jahrfeier von Wilhelmshorst veranstalteten, verzichteten großzügig auf eine Gage.

Die Einnahmen aus diesem Konzert möchten sie unserem Verein „Freunde und Förderer der Wilhelmshorster Ortsgeschichte e.V.“ zur Verfügung stellen.

Vieln Dank für das großartige Engagement!

Kommentare sind geschlossen.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: