Ein Schild fürs Denkmal

Wilhelmshorster Verein stellt Infotafel auf  – Der Blick in die Vergangenheit ragt zwei Meter in die Höhe und ist aus doppelwandigem Aluminium, sprich wetterfest. Am Mittwoch wurde in Wilhelmshorst die erste kulturhistorische Informationsstafel vor dem Gemeindezentrum in der Dr.-Albert-Schweizer-Straße eingeweiht.  Weiterlesen →

Tag des offenen Archivs

Die Freunde und Förderer der Wilhelmshorster Ortsgeschichte laden heute und morgen zu einem Tag des offenen Archivs mit Adventsbasar ein. Jeweils von 14 bis 18 Uhr können Besucher im Gemeindezentrum in der Albert-Schweitzer-Straße zum Beispiel die Ausstellung „Die Gemeinde Michendorf im Blick von oben“ mit aktuellen Luftbildern und historischen Karten ansehen.
Weiterlesen →

Heimatforscher auf den Spuren von Haesler

Aus Anlass des 50. Todestages des Architekten Otto Haesler unternehmen die Mitglieder des Vereins „Freunde und Förderer der Wilhelmshorster Ortsgeschichte“ eine Fahrt nach Celle, einem Lebens- und Arbeitsort Haeslers. Dort wird die Otto-Haesler-Stiftung, sein Architekten-Nachlass sowie einige seiner Siedlungs-Bauten besichtigt. Ein Vertreter der Haesler-Stiftung übernimmt die Führung.
Weiterlesen →

Seite 3 von 1212345...10...Letzte Seite »
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: